Beratung und Therapie

Beratung und Therapie - Lösungsorientierte Praxis im Bereich Abhängigkeitserkrankungen und Sucht

Zielgruppe: Berater/innen und Therapeut/innen, Mitarbeitende im Bereich Suchthilfe
Inhalte:

Das vorgestellte Beratungsmodell aktiviert Klienten-Ressourcen und kann sinnvoll in der Suchthilfe eingesetzt werden. Ein praxisorientierter Kurs mit Übungen und Videosequenzen

  • Grundannahmen systemisch-lösungsorientierter Praxis
  • Das NIK-Modell in der Suchtberatung
  • Von der Beschwerde zum Ziel und von
  • Ziel zum Auftrag: Kontraktgestaltung mit den Klient/innen
  • "Wunderszenarien" gestalten, Ausnahmen nutzen
  • Fortschritte der Klient/innen dokumentieren
  • Die unfreiwillige Beratung: Ziele mit gesandten Klient/innen definieren
  • Das Ressourceninterview
  • Handlungsorientierte Interventionen und Experimente
  • Umfangreiche Kursunterlagen
Ziele:
  • Theorie und Hintergrund lösungsorientierter Praxis kennen lernen
  • Gespräche ziel- und lösungsorientiert führen
  • Wertschätzung und Einfachheit als Grundlagen der Beratung berücksichtigen
  • Ressourcen- und Zukunftsorientierung in Gesprächen fördern
  • Ressourcen identifizieren und nutzen
Organisation: lic. phil. Susanne Schaaf, ISGF
ReferentInnen:

Dr. phil. Manfred Vogt

Dipl. Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Supervisor (BDP, SG), seit 1984 in freier Praxis.

Trainer und Supervisor des Norddeutschen Instituts für Kurzzeittherapie NIK, Gründungsmitglied der European Brief Therapy Association EBTA (Paris).

Langjährige Erfahrung im Bereich stationär-psychotherapeutischer Betreuung von Jugendlichen. Therapeutische Praxis in der NIK-Ambulanz, Supervision von ambulanten Suchtberatungsstellen. Seit 1996 als Gastdozent und Trainer an der Fachhochschule für Soziales, Nordwestschweiz, Solothurn tätig

Termin: 12. und 13. März 2018, von 09.00 bis 12.15 Uhr und 13.30 bis 16.45 Uhr
Kursort: ISGF, Konradstrasse 32, 8005 Zürich (2 Gehminuten vom Hauptbahnhof)
Kosten: Fr. 800.--, wird Ihnen nach Anmeldeschluss in Rechnung gestellt
Anmeldeschluss: 09.02.2018 (ausgebucht)
Details: